Radentscheid Nürnberg startet durch

Nun geht es los mit dem Sammeln von Unterschriften für den Radentscheid Nürnberg.

Radfahren macht Spaß, ist umweltfreundlich, gesund und in der Stadt oft der schnellste Weg, um von A nach B zu kommen. Die Hälfte aller täglichen Strecken sind kürzer als fünf Kilometer und damit ideal zum Radfahren. Insbesondere vor dem Hintergrund des Klimawandels müssen wir den Anteil des motorisierten Individualverkehres deutlich reduzieren und den Anteil am Radverkehr entsprechend erhöhen. Für die Mobilitätswende braucht es endlich eine Radverkehrspolitik in Nürnberg, die diesen Namen auch verdient: Radfahren muss komfortabler, sicherer und effizienter werden, deswegen unterstützen wir den Radentscheid!

Eine Übersicht der Sammelstellen gibt es auf der Webseite des Radentscheid Nürnberg.

Die Unterschriftenliste zum selbstausdrucken gibt es auch zum herunterladen.

Neuste Artikel

MACHEN, WAS ZÄHLT!

Seniorenrat wird grün(er)

Kaiserstraße 17 unter neuer Leitung

Ähnliche Artikel